“Der Tagesspiegel” ist ja für seine neonazistische Gesinnung bekannt. Unbezahlte Blogs und auch im Privaten diffamierte und diskriminierte Publizisten entschuldigen sich ausdrücklich, schon Jahre früher auf derlei Mentalitäten und Brutalitäten hingewiesen zu haben. Wir sind wirklich schon furchtbar und einfach

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here